Tранспорт и логистикa

  • Img
  • Der Freihafen von Riga beginnt mit dem Bau einer überführung auf Кундзиньсалу

    Mit der Genehmigung der Ergebnisse der Beschaffung, in der vergangenen Woche der Vorstand der Rigaer Freihafen gab grünes Licht für die Entwicklung eines Bauvorhabens überführung auf die Insel Кундзиньсала. Dieses Großprojekt zielt befreien von engen Gassen der Verkehre Кундзиньсалы Port und verbinden die Terminals mit den Arterien der Stadt, erleichtern die Zustellung der Ladungen im Hafen.

    Select
  • Img
  • Perspektiven der Transportbranche in Zusammenarbeit mit Indien

    In der vergangenen Woche in Riga ging der Lettisch-Indische Wirtschaftsforum, das sind mehr als 150 lettischen Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Obwohl die bilateralen Handels zwischen beiden Ländern im vergangenen Jahr rasant gewachsen, Wachstumschancen in diesem Bereich sind noch lange nicht ausgeschöpft.

    Select
  • Img
  • Indische Unternehmer sind daran interessiert, in Zusammenarbeit mit der LDz im Bereich Güterverkehr

    In der vergangenen Woche in Riga besucht mit dem Besuch der Delegation der indischen Unternehmer, die Stärkung der Zusammenarbeit mit Lettland im Bereich der Logistik, weiter zu entwickeln Ihre Aktivitäten in ganz Europa. Mit den Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Vertretern der indischen Geschäftsumfeld kennen gelernt, als während des Besuchs der Lettisch-indischen Business-Forum und bei den treffen mit der Führung der lettischen Eisenbahn (LDz) und den Leitern der Tochtergesellschaften.

    Select
  • Img
  • Im Freihafen Riga seit Anfang des Jahres wuchs das Volumen der Fracht

    In den ersten 4 Monaten des aktuellen Jahres im Freihafen Riga verzeichnete einen Anstieg des Volumens der Güter auf eine Reihe von Segmenten – die letzten Daten Frachtumschlag zeigen, die transportiert wurden fast 150 tausend Containern, die 15% mehr als in den ersten 4 Monaten des vergangenen Jahres.

    Select
  • Img
  • News Transportindustrie in den Medien der Nachbarländer

    Gute Nachrichten über Lettland
    Nach Angaben des Verkehrsministeriums der Republik Lettland, der im ersten Quartal 2017 übertragungsvolumen Winkel in lettischen Häfen stieg um 41,4 % auf 5,7 Millionen Tonnen, schreibt www.rzd.ru. Im Zeitraum von Januar bis März Handelshafen Ventspils Umschlag von Kohle stieg das Volumen um bis zu 806 tausend Tonnen (ein Anstieg von 40 %). Zweimal stieg das Volumen der Umschlag auf Baltic Coal Terminal (bis 1237 Millionen Tonnen). Dies hängt mit dem schnellen Wachstum der Preise auf dem Weltmarkt bis zu 80-90 US-Dollar pro Tonne.

    Select