• Img
  • In Russland kommentierten die Berichte über geheime Waffenlieferungen aus dem Iran

    Senator Franz klinzewitsch erklärte, dass Russland im Laufe der Zeit Fachleute im Iran, in der Lage zu bedienen die russische militärische Ausrüstung geliefert. So kommentierte er einen Artikel in der deutschen Zeitung Welt am Sonntag, die über die Verletzung von Moskau und Teheran der resolution des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen, übergibt RIA Novosti.

    Select
  • Img
  • Erdrutsch in Indien nahm das 46 Menschenleben

    Im indischen Bundesstaat himachal Pradesh Erdrutsch kam, starben mindestens 46 Menschen. Zumindest so viele Leichen extrahiert zu diesem Zeitpunkt, fünf Personen gelang es lebend zu finden, berichtet RIA Novosti mit der Verbannung auf die lokalen Massenmedien mit. Such-und Rettungsaktion geht weiter.

    Select
  • Img
  • Скарамуччи: einige im Weißen Haus loswerden wollen Trump

    Der ehemalige Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses Anthony Скарамуччи verlässt den posten nach 10 Tagen nach der Ernennung, gab das erste Interview nach der Entlassung. In einem Gespräch mit ABC News sagte er, dass im Weißen Haus gibt es Menschen, die versuchen, loszuwerden, von Donald Trump.

    Select
  • Img
  • Die Polizei kommentierte die Folgen des Sturms in Saulkrasti

    In Saulkrasti in der ganzen Stadt während gewitter Samstagnacht hinuntergestürzt eine große Anzahl von Bäumen, aber die Menschen sind zum Glück nicht betroffen, sagte der Agentur LETA der vizepolizeipräsident Саулкрастской Polizei Гунтис Винтерис.

    Select
  • Img
  • Iran erhöhte Finanzierung Raketenprogramm wegen der US-Sanktionen

    Das Einkammerparlament des Irans am Sonntag, 13. August, hat die Absonderung zusätzlich 520 Millionen Dollar (440 Millionen Euro) auf die weitere Entwicklung seiner Raketenprogramm auf die Finanzierung und militärische Eliteeinheit in der Zusammensetzung der Streitkräfte des Landes - der Revolutionsgarden (IRGC). Dies teilte der Vorsitzende von Majlis Ali Ardashir Laridschani.

    Select