• Img
  • Liebe meine männliche Essenz. Schauspielerin Katerina Spitz über die Rollen, die Männer und die Balance zwischen Karriere und Mutterschaft

    In der vergangenen Woche in Riga Kinos die Premiere der mit Spannung erwartete Gemälde von Stanisław Токалова "was niemand sieht". Nennen Sie ein typisches Projekt nicht funktioniert hätte und wenn gewünscht — sowohl wegen des Drehbuchs, als auch wegen der Besetzung. Die beliebte russische Schauspielerin Katerina Spitz, перевоплотившаяся auf dem Bildschirm in eine geheimnisvolle Krankenschwester Elsa, sagte Portal DELFI, warum wollte diese Rolle bekommen, auf dass Sie nie gehen würde aus Gründen der Karriere, sondern auch darüber, wie es ist — zurechtkommen mit "männlichen Wesen".

    Select
  • Img
  • KPV LV startet bei den Wahlen in Windau

    Gegründet im vergangenen Jahr Артусом Кайминьшем Partei KPV LV wird die Teilnahme an kommunalen Wahlen in Windau. Der Abgeordnete des Sejm Кайминьш über Ihre Teilnahme an den Wahlen das Portal Delfi nicht sagen.

    Select