Die Prüfung begonnen wurde nach der häufigste Schlag öffentlich Informationen darüber, dass am 13. Juni PB Mitarbeiter sorgten für diese Länder.

Wie berichtet, Schlag vor einem Monat stellte fest, dass dahinter folgt die Polizei der Sicherheit. Wie schreibt diese Länder in Facebook, überwachung, bemerkte Sie am Dienstag, den 13. Juni: "Gut zu wissen, wie die überwachung organisiert, in der gewohnten Umgebung in Иманте (wo lebt der Politiker. — Anm. Redakteur) es ist leicht zu bemerken charakteristisch für PB Professionell schwache Arbeit. Sogar zugewunken eine der Besatzungen, und die vor Verwunderung sprachlos".

"PB Jahren führt die überprüfung der Daten nach dem Interview, befragt von Journalisten, regt mystische Strafsachen angeblich der Enthüllung des staatsgeheimnisses, erkennt verdächtige Person (Juris Юрашса), berichtet über die ihm dargebotenen Bestechung und über die Untätigkeit der Institution. Was ein Staatsgeheimnis suchen Sie jetzt in der Nähe der Mülltonnen meines Wohnhauses?.. Vornehmen Hinweise Калнмейерса, Масальскиса, Кучинскиса und Lembergs zu finden, obwohl etwas "Graben"?" — fragt Weißrussland.

"Die Polizei der Sicherheit und der Generalstaatsanwaltschaft kann nicht verwendet werden für politische Zwecke. Das ist gesetzwidrig!" — erinnert an die ehemalige Mitarbeiterin der UEFA, fügte hinzu, dass das Budget von PB zu verbringen auf seine direkte Funktion und nicht auf "das austeilen Oligarchen".

Schlag im Gespräch mit LETA erinnerte daran, dass im Laufe der Zeit ein paar Jahre gearbeitet hat, in PB betrieblichen Mitarbeiter und in den USA leitete operativen Arbeit, denn gut kennt die Besonderheiten der Beobachtung und bin mir absolut sicher, dass dahinter folgt eben der PB. Weißrussland hat auch betont, dass die Verbrechen nicht begangen hat und PB nicht aufgerufen wurde, also nicht weiß, ob eingeleitet in Bezug auf Ihr Geschäft oder erfolgt irgendeine Art prüfen.

Wiederum der Polizei in Sicherheit lehnen die Vorwürfe, Weißrussland, forderte es zu unterlassen, unbegründete öffentlichen Erklärungen. Und in dem Fall, wenn die Politik gab es den Verdacht, dass in Bezug auf Sie wird die betriebliche Tätigkeit ungesetzlicher, dem Ankläger die Beschwerde, dass anders durch das Gesetz.